Jetzt ist es offiziell! ;)

Hm, wie war unser heutiger Arztbesuch? Ungefähr so:

Da waren wir nun heute (23.04.) auf dem Weg zu meiner Frauenärztin… Unterwegs habe ich meinem Mann von dem “Problem” Nackenfaltenmessung, Fruchtwasseruntersuchung usw. erzählt… Er meinte, ich solle mir nicht immer so viele Gedanken machen… aber ich wusste genau, dass entweder die Ärztin mir diese Fragen stellen würde oder ich ihr… Na gut, dann eben so zur Ärztin…

Die Sprechstundenhilfe hat mich gefragt, wie groß ich bin (ich hab ihr gleich gesagt, sie braucht mich gar nicht erst fragen, was ich wiegen würde, das wüsste ich sowieso nicht (wie sollte ich auch, nach den letzten Monaten totalem Gewichtsverlust und dann so einigermaßen wieder “normal” zu werden???)) Also hat sie mich gewogen und Blutdruck gemessen… und in einen Becher urinieren “durfte” ich auch noch… wie sie mir sagte, wird das jetzt wohl alles bei jedem Termin gemacht und ab und zu möchte sie auch noch Blut “abzapfen”.

Dann wurde ich aufgerufen und mein Mann  fragte, ob er mitkommen dürfte (nee, natürlich nicht! deshalb habe ich ihn ja auch mitgenommen – damit er im Wartezimmer warten darf – also wirklich! Männer! NATÜRLICH durfte er!) Also sind wir rein und die Ärztin hat mich so ziemlich schnell gebeten, dass sie mal nachschauen dürfte… also frei machen und rauf auf den Stuhl… Da war es wieder… das kleine Herz, dass man schlagen sehen konnte… diesmal habe sogar ich ein wenig mehr erkannt. 🙂 Mein Mann  brauchte mal wieder eine Extraeinladung, um sich das anzusehen 😉 Aber er war mal wieder schwer begeistert, er hat sogar den Kopf gesehen… dann wollte sich das kleine Wunder nicht bewegen und meine Ärztin hat versucht, das zu provozieren… in dem sie mit ihren Händen auf meinem Bauch rumgedrückt hat…. aber es hat sich stur gestellt… ich glaube, da kommt es jetzt schon ganz nach seinen Eltern. 😉 Mein Mann hat auch diesmal wieder ein Ultraschallbild bekommen…

Dann durfte ich mich wieder anziehen und die Ärztin hat mit uns über Nackenfaltenmessung und Feindiagnostik geredet. (Aha! Das war also nicht der Termin zur Feindiagnostik, sondern die Beratung dazu) Sie hat uns darüber informiert, dass wir uns auch über evtl negative Befunde Gedanken machen sollten… Und wenn dann Chromosomen dem Baby (heißt jetzt vielleicht noch Fötus oder Embryo – was weiß ich, aber ihr wisst ja, was ich meine) entnommen werden müssten, müssten wir uns darüber klar sein, dass es zu einer Fehlgeburt kommen könnte… Ich wollte das da nicht zwischen Tür und Angel von Jetzt auf Gleich entscheiden… Sie meinte, das würde sie verstehen, aber bis Freitag müssten wir uns entscheiden und wenn wir für die Nackenfaltenmessung wären, auch am Freitag schon mit der entsprechenden Stelle telefonieren…. Hm, das ist ja nicht gerade viel Zeit! Ich glaube, meinem Mann  machte das alles ein wenig Angst, er sah ziemlich verwirrt aus. 😦

Des Weiteren meinte meine Ärztin, ich solle mir jetzt schon Gedanken über eine Beleghebamme machen (Wie jetzt? Was ist denn das???). Dann hat sie uns das erklärt und uns auch einige Krankenhäuser genannt, die mit Beleghebammen zusammen arbeiten. Unseres war leider nicht dabei… 😦 ich wusste jetzt nicht, ob ich mich darüber freuen (als mir die Kniescheibe rausgesprungen ist, habe ich mit dem Krankenhaus echt besch… Erfahrungen gemacht) oder ob ich enttäuscht sein sollte (mit der Notambulanz habe ich echt gute Erfahrung gemacht, als sie meinen Daumen genäht haben)…. Und ich wollte doch so gerne eine Wassergeburt im Geburtshaus unseres Viertels… (meine Wunschvorstellung, ich weiß wohl, dass da noch so einiges dazwischen kommen kann) Naja, ich werde mich mal im Internet informieren…

Dann hat sie mir den Mutterpass gegeben – jetzt ist es also offiziell! Ich werde Mama! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s