Mein Plan

Mein Plan sieht so aus:

Am Sonntag (Muttertag) werden wir ES erst mal Schwiegermama erzählen. Mein Mann meint, er weiß einfach nicht, wie sie reagieren wird… Wenn ihr mich fragt: Wie soll sie schon reagieren? Er ist ihr einziger Sohn und auch eine Tochter hat sie nicht, also wird sie ja wohl zu einem Enkelkind nicht „nein“ sagen!!!!

Bei meiner Familie sind wir dann erst Herrentag! 😦 Ich würde es meiner Mama auch gerne am Muttertag sagen, aber ich will auch ihr Gesicht dabei sehen… was soll ich also tun? Ich bin hin und her gerissen….

Und dann habe ich ständig Angst, dass der „Krümel“ nicht mehr da sein könnte… ist das normal? Jedes mal wenn ich das denke, bekomme ich so unglaublichen Hunger, als ob das kleine Wunder sagen will: „Hallo, hier bin ich! Fühlst du es jetzt?“ 🙂 Ich bin auch kaum dicker geworden… und bis zum nächsten Ultraschall dauert es noch so lange… das macht mich wahnsinnig! 😉

Heute habe ich es endlich geschafft, einen Termin mit einer Beleghebamme (zum kennen lernen) auszumachen (25.05.).. ich bin gespannt, zumal ich gar nicht weiß, wie alt, wie sie aussieht, seit wann sie Hebamme ist (Erfahrung wär ja schon wichtig) und ob sie mir bzw. uns überhaupt sympathisch ist… am Telefon kam sie sehr nett, aber auch resolut rüber…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s