Blut! Alles voller Blut…

Heute Nacht ist die Kleine aufgewacht und dachte, sie müsste die Nacht zum Tag machen und wollte spielen…. Alles ermahnen half nichts… Müde wie sie war, hat sie sich total verschätzt und rumgetobt und geklettert, natürlich alles mit Schlafsack (so was hält doch meinen Wirbelwind nicht auf) und dann kam es wie es kommen musste….

Sie ist vom Bett abgerutscht und beim Fallen mit dem Mund/den Vorderzähnen auf die Bettkante geknallt. 😦 Sie hat geschrien… Alles war voller Blut: ihr Mund, ihr ganzes Gesicht, ihre Hände, ihr Schlafanzug, ihr Schlafsack. 😥 Mein armer kleiner Schatz! Verletzungen im Mund bluten aber auch „wie Sau“. Wir haben solche Panik geschoben, dass ihr Lippenbändchen gerissen ist und/oder sie sich an den Zähnen verletzt hat… Ich habe das alle paar Minuten kontrolliert… unter dem vielen Blut konnte man ja nicht so viel sehen…

Ich habe das heute auch im Laufe  des Tages noch ein paar mal kontrolliert.. zum Glück scheint nichts weiter passiert zu sein…

Ich werde am Freitag beim Schwimmen noch mal die Mama fragen, die das mit ihrem Kind schon durch hat…

Was ich aber bereits über “Dr. Google” erfahren habe, sollte man für solche Fälle immer ein kleines Päckchen Zucker in der Tasche haben. Das soll wohl die Blutung im Mund stoppen, desinfizieren und die Kleinen beruhigen….

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s