Probebacken 2014 – die Erste

Der Geburtstag meiner Prinzessin rückt näher und auch in diesem Jahr “musste” ich erst mal Probe backen…. Dieses Jahr heißt es nicht mehr “zuckerfrei” sondern “kreativ”. Da ich Cake Pops vorher noch nie gemacht habe, wollte ich es wenigstens ein mal ausprobieren, bevor es an die “richtigen” geht. Und ich denke, das war auch gut so… Ich habe zu viel Margarine/Butter genommen (tja, wer rechnen kann, ist klar im Vorteil 😉 )  und zu wenig vom Kuchen (da mein Mann gerne Kuchen essen wollte, habe ich ihm ein Stück abgeschnitten) – mal sehen, ob es doch noch schmeckt…

Bisher sieh mein Ergebnis so aus:

IMG_5096 Der Kuchen musste dann zerbröselt werden und so sehen meine Cake Pops jetzt aus:

IMG_5104 Gleichmäßiges formen der Kugeln muss ich auch noch mal üben 😉

Kuvertüre und “Deko” kommen dann morgen drauf…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s