Und ich konnte nicht dabei sein…

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit lag Schnee… viel Schnee…

IMG_9070

Ich mag eigentlich keinen Schnee, jedenfalls war das die letzten Jahre so… alleine dieses Geknirsche unter den Schuhe finde ich einfach… *brrr*.  Allerdings mag ich es wie die Landschaft mit unberührtem Schnee aussieht, alles wirkt so ruhig und friedlich… Ich dachte, mit Kind kommt vielleicht die Freude am Schnee wieder…

Heute allerdings machte mich der viele Schnee irgendwie traurig. Der Papa hat Urlaub und die Prinzessin kann daher bei ihm bleiben. Zu Weihnachten hat sie ja vom Freund der Oma einen Schlitten bekommen (und hat sich die ganze Zeit damit durch die Wohnung ziehen lassen 😉 ) und ich wusste, dass sie heute zur Oma fahren. Es war vereinbart, dass sie Schlitten fahren gehen, wenn heute Schnee ist. Na, also wenn heute mal kein Schnee lag, weiß ich ja auch nicht… Die allererste Schlittenfahrt meiner Tochter und ich konnte nicht dabei sein. 😥 Das kann man doch nie wieder gut machen…

Heute Nachmittag hat mir der Papa dann die Fotos vom Schlitten fahren gezeigt. Der Kleinen war das wohl nicht ganz so geheuer… Daher sind sie “nur” bei Oma auf dem Hof Schlitten gefahren. Das versöhnte mich etwas; denn in meiner Vorstellung hatte ich heute morgen eine strahlende Prinzessin einen Hügel/einen Berg runter rodeln sehen… Und so hatte sie wenigstens etwas Spaß und ich musste nicht allzu traurig sein.

Der Papa hat wunderschöne Fotos gemacht und auf einem strahlen die Oma und die Prinzessin unglaublich schön um die Wette. 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s