Pizza

Heute hatte ich die spontane Idee, wir könnten ja mal wieder selbstbelegte Pizza essen, das haben wir schon ewig nicht mehr auf dem Tisch gehabt. Also habe ich nach Feierabend alle Zutaten besorgt.

Als es dann an die Zubereitung/Belegung ging, dachte ich mir, die Kleine hätte doch bestimmt auch Spaß daran, also habe ich sie gefragt. Als sie gesehen hat, dass Mama ihr den Tritt an die Küchenzeile stellt, war sie natürlich sofort dabei. Das Belegen hat ihr dann aber auch sichtlich Spaß gemacht. Heraus gekommen ist eine gewagte Kombination: Zuerst haben wir Salami auf die Soße gelegt, dann eine mexikanische Mischung (Mais, Erbsen, Paprika aus der Dose) drüber gegeben. Als ich der Prinzessin gesagt habe, dass es jetzt genug mit dem Mais wäre und die Schüssel auf die andere Seite der Küche gestellt habe, ha sie den Löffel genommen und den Mais eben von der Pizza gegessen ;)Anschließend haben wir noch Cocktailtomaten, saure Gurken, Paprika und auf Papas Seite Champignons auf die Pizza gegeben.

IMG_2024

Am schönsten war es aber natürlich den Käse über alles, inklusive des Küchenbodens, zu streuen. 😉

IMG_2036     IMG_2039

Die Pizza war echt lecker und auch wenn die Kleine kaum was davon gegessen hat, so hatte sie bei der Zubereitung doch ihren Spaß. 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s