Organisation: 6!!!

Da bin ich also wieder in der Klinik. Nachdem die Ärztin ja gestern zu mir gesagt hat, ich solle erst mal auf die Station kommen und die Schwester mich gebeten hatte, mich erst mal in der Aufnahme zu melden, damit man mich dort in den PC eintragen kann, habe ich mich für letzteres entschieden…

10.00 Uhr da bin ich nun – unten in der Aufnahme, ziehe eine Nummer und warte… Die Anzeigentafel sagt: “712”, meine Nummer ist die 741… wenn ich jetzt damit rechne, dass für jede Nummer 5 Minuten gebraucht werden, heißt es mal wieder: warten…

10.10 Uhr – oh, schon Nummer 719 *freu*

10.15 Uhr – erst Nummer 720, hab mich wohl zu früh gefreut…

10.30 Uhr – wir sind bei Nummer 724…

10.45 Uhr – Nummer 725… bei manchen Nummern geht es sehr schnell, für andere werden 20 Minuten benötigt und wieder andere Nummern sind gar nicht (mehr) da…

11.00 Uhr – Nummer 734

11.15 Uhr – Nummer 738 – nur noch 3… 739 – nur noch 2…

11.20 Uhr – Ich bin dran… und das Chaos nimmt seinen Lauf… Der Typ hinter der Scheibe ist mir gleich unsympathisch… Warum bin ausgerechnet ich bei dem und nicht bei einer der Frauen gelandet? Und wie arrogant der ist (scheint aber von seinem Aussehen, Outfit und seinem Stil darauf bedacht zu sein, dass man in ihm einen Freidenker vermutet)!

“Guten Tag” ist überhaupt nicht drin – sehr unhöflich! Ich werde auch nicht nach meinem Namen gefragt und vorstellen tut der Typ sich natürlich auch nicht. Alles was er sagt, ist: “Welche Station?” Ich: “2a!” Er: “Ich brauche ihren Einweisungsschein und die Kostenübernahme!”  Bitte was??? DAVON hat mir keiner was gesagt! Es ist ja auch nicht so, dass ich das hier alle Tage mache. Ich sage ihm, was man mir gestern gesagt hat und dass ich nichts (außer meiner Tasche) mitbringen sollte… Er ist total überfordert, aber weiterhin arrogant und herablassen mir gegenüber. “Ärzte hätten vielleicht Ahnung von Krankheiten, aber sonst nichts…” ist seine Meinung/Aussage. Weiterhin meint er, ich würde nicht im PC stehen. Ach nee?! Genau DAS sollte er ja auch GERADE JETZT erledigen! Ich sage ihm noch mal, was man mir gesagt hat, nämlich, dass ich mich unten melden solle, damit man mich im PC eingibt und ich dann stationär aufgenommen werde. Er telefoniert mit der Station… Na, da wird sich die Sache ja jetzt klären! Tja, denkst`e Puppe! Die wissen scheinbar auch wieder von nichts und der Typ meint, dann würde er mich in die Ambulanz schicken… NEEEEEEIIIIIIIINNNNNN!!!! DA werde ich jetzt auf keinen Fall hingehen und wieder 3-4 Stunden warten!!! Ich sage ihm das auch! Es ist ihm egal! Er hört mir ja nicht mal zu! Ich soll nachher operiert werden, ich stehe auf dem OP-Plan, ich habe alles so gemacht, wie man es von mir verlangt hat, ich habe keine Nerven und keine Kraft mehr, jetzt noch mal 3 bis 4 Stunden zu warten. Ich bin so wütend! Die Organisation hier hat ne glatte 6 verdient! Auf dem Weg zum Fahrstuhl schlägt meine Wut in Verzweiflung um, ich steige beinahe auf der falschen Etage aus… Ich gehe nicht in die Ambulanz, sondern auf die Station und breche dort weinend zusammen… (Am Besten, sie weisen mich gleich in die Psychische Abteilung ein). Die Schwester fragt, ob ich mich erst mal hinsetzen möchte, was ich auch tue… ganz kurz darauf  kommt Frau Dr. Nürnberg (die war das letzte Mal so lustig und ist auch ne ganz liebe Ärztin) und fragt, ob ich mit ihr reden möchte. Ich nehme das Angebot sehr gerne an. Sie kümmert sich um alles. Ich darf auf der Station bleiben, sie macht alles fertig und es wird auch ein Bett für mich frei sein. Während sie noch mit mir spricht, kommt Oberarzt Dr. Rehak vorbei, der mich ja heute auch wieder operieren wird und fragt auch nach. Frau Dr. Nürnberg meint: “Verwaltungsprobleme!” Ja, so kann man das auch nennen! 😉

12.00 Uhr – ich habe mein Bett bezogen (Dreierzimmer, Mittelbett)…

12.30 Uhr – die Schwester bringt mir mein OP Hemd, meint aber, es hätte noch Zeit das anzuziehen… Ich will mir keine allzu großen Hoffnungen machen, aber ich nehme das mal als Zeichen, dass ich heute WIRKLICH noch operiert werde und nicht wieder vom Plan gestrichen werde…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s