Diesmal war es KEINE Einbildung – er hat es bestätigt! :)

Das war vielleicht merkwürdig! Da stehe ich vorhin (es dämmerte schon leicht und das Licht war aus) vor dem Spiegelschrank im Bad und die linke Pupille war größer als die rechte (Wie jetzt? Das rechte Auge, ist das was operiert wurde und bei welchem die Pupille nicht kleiner wird). Das fand ich ja irgendwie verkehrte Welt…. Also habe ich das Licht am Badschrank angemacht und die rechte Pupille hat sich tatsächlich merklich zusammen gezogen. Ich habe das ja gestern auch ab und zu mal getestet und bin der Meinung, da hätte sie schon minimal reagiert, war mir aber nicht sicher, ob das nur Einbildung war. Dann habe ich gestern meinen Mann mit der Taschenlampe ins Auge leuchten lassen, aber er war sich nicht sicher, ob sich was tut. Da die Kleine heute die einzig funktionierende Taschenlampe mit in die KiTa genommen hat, fiel dieser “Test” heute aus. Da ich mir aber so unsicher bin/war, habe ich ihn “genötigt”, mit ins Bad zu kommen und auch zu gucken. Also haben wir noch mal das Licht am Spiegelschrank angemacht und die Pupille hat sich wieder zusammen gezogen. (Ob es daran lieg, dass ich die Tropfen aus einem Bauchgefühl heraus nicht mehr nehme?) Und nicht nur ich habe es bemerkt, auch mein Mann hat es gesehen. Und daher bin ich mir jetzt ganz sicher: Diesmal war es KEINE Einbildung – er hat es ja bestätigt. 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s