Ob das (noch) was wird?

Zu meinem Geburtstag hätte ich gerne als Banane als Frisur. Da ich lange Haare habe, die auch noch dick sind, ist das nicht so ganz einfach, so ganz ohne Hilfsmittel. Natürlich habe ich das ab und zu mal versucht, aber meist wieder aufgegeben. Das letzte Mal, dass ich das hinbekommen habe, ist jetzt 12 Jahre her (Wow! Ist das echt schon wieder 12 Jahre her? Die Zeit vergeht!) und da war ich mit dem Ergebnis auch nicht hundertprozentig zufrieden (aber die Frisur hat den ganzen Tag gehalten).

Inzwischen gibt es ja schon so einiges, was das frisieren erleichtern soll, u.a. auch diese french twistes. Also habe ich mich bei claire`s auf die Suche danach begeben und auch so ein Teil gefunden. Ich konnte mir aber nicht vorstellen, dass das bei meinen Haaren funktioniert, also habe ich nachgefragt. Die Verkäuferin/Managerin des Store hat mir dann ein Duttkissen zum öffnen empfohlen (das wäre ideal bei langen dicken und auch bei dünnen Haaren) und mir das gleich noch anhand eines Kunsthaarteils erklärt und gezeigt; und mir zusätzlich noch ein paar Tipps gegeben (u.a. auch das ein paar Mal zu üben und nicht erst “5 Minuten vor dem Galadinner” damit anzufangen – aber das hätte ich auch nicht getan).

IMG_3190   IMG_3191

Ich habe das gestern Abend ein paar Mal ausprobiert und heute morgen – es ging überhaupt nicht. Um nicht zu sagen: es war eine Katastrophe! Ich frage mich, ob das (noch) was wird?!

Ich geh` jetzt mal üben…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s