Na, das war ja klar!

Die Prinzessin braucht man eigentlich gar nicht zu fragen, was sie essen möchte. Man bekommt sowieso immer die gleiche Antwort: “Nudelsuppe!” Gestern morgen als wir gerade zur KiTa wollten, sagte sie, dass sie noch was essen möchte. Da wir auf dem Sprung waren, habe ich sie gefragt: “Riegel oder Quetschie” (Ich weiß, nicht gerade nahrhaft, aber zeitsparend) und was antwortet sie? “Will Nudelsuppe!” Und das war nicht das erste Mal, dass sie zum Frühstück Nudelsuppe wollte… In letzter Zeit habe ich dann auch zur Abendbrotzeit gesagt: “Möchtest du nicht mal was anderes als Nudelsuppe essen?” Und wenn sie nicht “nein” gesagt hat, dann hat sie ab und zu mal gefragt: “Und was, Mama?”

Da komme ich heute mit der Kleinen von der KiTa nach Hause und noch im Treppenhaus fragt sie: “Gibt heute essen, Mama?” Ich: “Was möchtest du denn gerne essen?” Sie: “Hähnchen! Mit Papa! Kannst du machen das, Mama?” Na klar, kann ich bzw. könnte ich ihr Hühnchen machen, ABER während wir sonst IMMER Hähnchen frites, Mini Hähnchenschnitzel und Chicken Nuggets in der Truhe haben, herrscht dort zur Zeit gähnende Leere. Na, das war ja klar! An dem Tag, an dem ihre Antwort mal NICHT “Nudelsuppe” ist und sie mir ganz klar sagt, WAS sie essen möchte, habe ich GENAU DAS ausnahmsweise nicht da!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s