Das ging jetzt aber schnell

Die Kleine hat natürlich ganz oft nach Kevin gefragt. Die Oma hat das immer sehr mitgenommen, vor allem wenn die Kleine zu ihr sagte: “Brauht nich traurich sein, pommt bald wieda der Kevin!” Wir haben ihr immer wieder gesagt, dass er eben nicht wieder kommt, aber sie ist noch zu klein dafür. Sie sucht ihn, wenn sie bei Oma ist und sie ruft ihn. Gestern war sie ja wieder bei Oma und hat mal wieder vergeblich auf ihn gewartet. Dem Freund der Oma haben wir zu seinem Geburtstag ein paar Fotos von der Prinzessin geschenkt, weil er sich welche gewünscht hat und einen Rahmen, damit er sein Lieblingsfoto rein tun kann. Er hat sich für ein Foto entschieden, auf dem er, die Prinzessin, die Oma und Kevin drauf sind. Und gestern muss die Kleine sich das Foto angesehen haben und hat ihn gefragt, ob sie das Foto mit nach Hause nehmen darf.

Die Oma war in letzter Zeit natürlich auch gar nicht gut drauf. Sie hat zwar versucht, sich nichts anmerken zu lassen, aber wir haben es trotzdem gemerkt. Sie war ruhiger als sonst und lächelte auch kaum noch. Und obwohl sie gesagt hat, sie möchte keinen neuen Hund mehr haben, wussten wir, es ist nur noch eine Frage der Zeit.

Nach dem Vorfall gestern hat der Freund von Schwiegermama beschlossen, dass es so nicht mehr weiter geht und ein neuer Hund her muss; damit sowohl seine Frau als auch “seine Enkelin” wieder glücklich sind. Die Oma meinte noch, dann würde es wieder nichts werden mit in Urlaub fahren u.ä. Aber er meinte, das wäre ihm egal, so lange die beiden nur wieder glücklich sind.

Heute Abend sagte mein Mann, die Oma hätte ihm eine SMS geschrieben und er möchte mal wissen, um was es geht, er solle sie zurück rufen. Ich meinte, vielleicht hätten sie schon einen Hund ins Auge gefasst. Er meinte, ihn würde es nicht wundern, wenn sie sogar schon einen hätten. Und richtig! Als er die Oma angerufen hat, hat sie ihm erzählt, dass sie heute Mittag einen Hund geholt hatten – natürlich wieder einen Westie – 10 Wochen alt – er hat wohl noch keinen Namen (was ich mir allerdings nicht vorstellen kann, geben Züchter den Tieren denn keinen Namen?). Der Freund von Schwiegermama meint, die Prinzessin soll ihm einen geben. Na, wenn das mal was wird… Die Oma meint, das würde nicht gehen, sie würde ihn bestimmt wieder Kevin nennen und das geht doch nicht… Na, ich bin gespannt, wie die Kleine reagieren wird – am Samstag geht es zur Oma. Der Papa sagte zu der Kleinen: “Die Oma hat eine Überraschung!”

Ich weiß nicht: Geht das nicht alles viel zu schnell? Hatten denn überhaupt alle genügend Zeit zu trauern?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s