Eine neue Herausforderung für die Mama

Die Kleine hat zwar erst Ende des Jahres Geburtstag, aber trotzdem gehen die Überlegungen für ihre Feier jetzt schon los. Wo feiern wir? Wir hatten ja erst überlegt, in bzw. auf einem Indoorspielplatz zu feiern. Für die Kinder wäre das sicher super, aber wir sind viel zu viel Erwachsene, die sich dann dort langweilen würden. Zumal man als Erwachsener auf manchen Indoorspielplatz in Berlin nicht “mitspielen” darf…. Eine Möglichkeit wäre auch noch ein Familiencafé. Das, in dem wir den zweiten Geburtstag vom besten Freund der Prinzessin gefeiert haben, hat mir total gut gefallen. Allerdings wäre ich dann eher für eine geschlossene Gesellschaft.

Als Thema möchte die Kleine dieses Jahr “Sofia die Erste” haben – tja, was so`ne richtige Prinzessin ist, braucht auch eine Prinzessinnenparty. Und zum Glück für die Mama ist die Grundfarbe bei dem Thema dann lila und nicht rosa. Was mich allerdings bei dem Thema vor eine neue Herausforderung stellt: Es ist ein Mädchenthema; die Freunde der Kleinen sind aber alles Jungs. Sie hat schon gesagt, dass sie gerne ihren Kindergartenfreund einladen würde und ihr Cousin soll natürlich auch kommen (auch die zwei sind ganz vernarrt ineinander) und vielleicht klappt es ja auch, dass dieses Jahr ihr bester Freund kommt… aber da heißt es erst mal abwarten… Aber zurück zur Herausforderung: Das fängt ja schon bei den Einladungen an… Ich kann den Jungs doch keine Einladung mit einer Prinzessin drauf zukommen lassen (oder denke ich da wieder zu “typisch Mädchen, typisch Junge”?), vielleicht lässt sich mit Kalle, dem Hasen oder Prinz James was machen; da muss ich mal drüber nachdenken…

Und was soll ich backen? Ich finde ja diese Kuchen/Torten toll, die aussehen, wie eine Puppe, aber dafür bin ich (denke ich) nicht begabt genug…Nur gut, dass ich noch etwas Zeit habe.

Sie weiß auch schon ganz genau, was sie sich wünscht. Wenn man sie fragt, bekommt man jedes Mal die gleiche Antwort: “Peppa Rutz Bauteine!” 😉

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu „Eine neue Herausforderung für die Mama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s