Original und “Fälschungen”

Ja, ich gebe es zu: wir Rabeneltern waren gestern mit der Prinzessin bei Burger King Mittag essen. Und die Kleine wollte eine Krone haben – also hat sie eine bekommen. Sie war sooo stolz und hat sie voller Freude auf- und den ganzen Tag nicht mehr abgesetzt. Selbst als wir einkaufen gegangen sind, wollte sie die Krone über ihre Mütze ziehen… aber ich schweife mal wieder ab… Als ich die Kleine da so stolz und glücklich habe sitzen sehen, hatte ich die Idee, ich könnte doch mal fragen, ob die Mitarbeiter bei Burger King mir nicht noch vier Kronen mitgeben könnten, so könnte ich diese ein wenig umgestalten und für den Geburtstag der Prinzessin nutzen (und würde mir so das selber schneiden sparen). Und was soll ich sagen? Sie waren wirklich so nett und haben mir vier Stück mitgegeben.

Die Lieblingsfarben der Kinder hatte ich ja schon, also hatte ich gleich schon eine Idee wie ich die Kronen gestalten würde, so dass jeder seine wieder erkennt. Und da ich viel zu viele große Halbperlen habe und bisher nicht wusste, was ich mit ihnen anfangen soll, hatte ich jetzt die ideale Verwendung gefunden. Ich denke, die Kronen sind ganz gut geworden, auch “Burger King” kann man nicht mehr lesen.´

Original:                                                      “Fälschungen”:
IMG_1285      IMG_1287

In die runden Felder kommen noch die Namen der Kinder und evtl. noch eine Halbperle und dann sind sie auch schon einsatzbereit…

IMG_1290  IMG_1291

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s