Jetzt liest sie

Die Prinzessin “liest” ihren Puppen jetzt was vor, manchmal “liest” sie auch dem Papa oder mir was vor. Aber immer das gleiche Buch:

IMG_3516

“Bobo sagt: Tut nicht weh!” Das ist ein kleines Pixibuch. In dem Buch geht es darum, dass Bobo mit seiner Mama zum Krankenhaus geht (warum wird nicht gesagt) und dass dort Röntgenaufnahmen gemacht werden (auch hier weiß keiner warum) und danach gehen sie wieder nach Hause, bekommen gerade noch ihre Straßenbahn und Bobo ist auf Mamas Schoß eingeschlafen. Zum Vorlesen taugen die Bobo-Pixibücher leider nicht allzu viel, weil sie irgendwie keine nachvollziehbare Handlung haben, jedenfalls nicht aus meiner Sicht und auch nicht aus der meines Mannes. Aber die Kleine liebt dieses Buch, lässt es sich allzu gerne vorlesen und kann sich gut merken, was auf den jeweiligen Seiten steht. Und so “liest” sie schon ziemlich gut. Man sollte allerdings das Buch und ihre Aussprache kennen, um zu verstehen, was sie liest. (Denn wenn sie zu schnell spricht bzw. liest, dann kann es manchmal ganz schön schwierig sein für Ungeübte ihr zu folgen)  Heute hat sie ihre Puppen in eine Reihe gesetzt, sich dazwischen und dann hat sie ihnen das Buch “vorgelesen”. Das ist einfach zu niedlich, wenn sie “liest”…

Vielleicht finde ich ja noch raus, wie man eine Audiodatei hier einbinden kann… dann füge ich diese noch hinzu…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s