Ich verstehe diese Erzieherinnen manchmal einfach nicht…

Da ich ja im Mutterschutz bin, müssen die Kleine und ich uns morgens nicht mehr so beeilen, um zur KiTa zu kommen. (Ich würde sie auch zu Hause behalten, aber sie möchte gerne in die KiTa). So auch heute. Wir kamen später als sonst und die Gruppe der Kleinen sollte sich schon mal zum Turnen umziehen. Also habe ich sie gefragt, ob ich ihr helfen soll und das dann auch getan. Da die Kleine gestern den ganzen Tag eine Schniefnase hatte (die sie übrigens auch den Erzieherinnen zu verdanken hat, da sie die Kleine vorgestern nur in Shirt und Leggins haben draußen spielen lassen), habe ich ihr gesagt, sie soll das Unterhemd unterbehalten.

Heute Mittag habe ich sie dann abgeholt und dachte und sagte: “Wie bist du denn angezogen?” Die Kleine wollte heute Morgen unbedingt ihr Tinkerbell-Kleid anziehen.

IMG_6904-1

Da dieses aber nur Spaghettiträger hat und es so zu kalt gewesen wäre, habe ich ihr ein dunkelblaues Shirt und eine dunkelblaue Leggins drunter gezogen. Als ich sie abholte, hatte sie das Shirt ÜBER dem Kleid (was gar keinen Sinn macht, so kann man doch gar nichts vom Bild erkennen) und ihre Leggins vom Turnen noch an. Als ich sie “richtig” angezogen habe, habe ich festgestellt, dass ihre Erzieherin ihr ein anderes Unterhemd angezogen hat. Auf meine Nachfrage bei der Kleinen warum, meinte sie, weil sie das nach dem Turnen nicht anbehalten sollte (ich nehme mal an wegen des Schwitzens). Aber: Muss ich das verstehen? Das Unterhemd wurde gewechselt, weil es geschwitzt war, die durchgeschwitzten Leggins aber durfte sie anbehalten??? Verstehe ich nicht

______________________________________________________________________

Ergänzung zu heute Morgen: Auf meine Nachfrage, ob sie heute in der KiTa noch immer humpelte, sagte man mir, ja, beim Sport hätte sie wieder damit angefangen. Dazu muss man sagen, sie turnen mit einer ausgebildeten und erfahrenen Physiotherapeutin. Die hat sich das dann wohl auch angesehen, aber konnte nicht feststellen, woran es liegt. Die Kleine sollte aber besser ohne Schuhe und Socken weiter turnen. Die “Diagnose” der Prinzessin selbst war übrigens (wie mir die Erzieherinnen berichteten), das würde davon kommen, dass sie heute Nacht zu wenig geschlafen hat.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s