Stilldemenz – jetzt geht`s wieder los

Ich musste heute noch zu dm, um einiges zu besorgen…. Da fragte mein Mann, ob ich dann Döner zum Mittag mitbringen könnte. Klar konnte ich! Und so bin ich nach dem Einkauf zum Dönermenschen unseres Vertrauens gegangen und habe die Döner gekauft. Danach bin ich nebenan zu Netto rein, um mir mein Lieblingseis zu kaufen. Als ich an der Kasse stand und mein Portemonnaie auspackte, ist mir aufgefallen, dass ich das Essen gar nicht hatte – das hatte ich wohl beim Dönerladen stehen lassen. Ich also bezahlt, wieder raus und zum Dönerladen… Da stand einer der netten Herren schon vor dem Laden mit der Essens-Tüte in der Hand.

Als ich die Kleine heute abholte, stand dran, dass ein Mädchen aus ihrer Gruoppe am Mittwoch Geburtstag feiert und es wurde drum gebeten, dass jeder eine Blume mitbringt. Ich habe das gelesen und überlegte die ganze Zeit, ob nächsten Mittwoch irgendwas anlag. Mir ist nichts eingefallen (Physiotherapie hat sie jedenfalls nächste Woche nicht). Als wir zu Hause waren, ist es mir dann wieder eingefallen: Nächsten Mittwoch müssen wir ja wieder ins Krankenhaus mit der Prinzessin zur Kontrolle ihres Daumens. Und hatten sie nicht “Schöne Pfingsten” gewünscht vorhin in der KiTa. Das hieß, ich musste da gleich noch mal anrufen. Gedacht, getan! Ich habe angerufen und Bescheid gesagt und meinte dann: “Bis Donnerstag” Da fragte  mich ihre Erzieherin, was denn mit Dienstag wäre. Ups Stilldemenz! Wie? Was? Dienstag? Seit wann kommt denn noch eine Tag zwischen Montag und Mittwoch? 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s