Von spielender Musik und drei Händen

Gestern waren wir ja im Tierpark und natürlich gab es auch einige Tiere dort, die dösten oder schliefen. Und mein Mann sagt dann immer solche Sachen wie: “Hallo!? Hier sind wir! Schau doch mal her!” und weiß natürlich genau, dass das Tier nicht reagiert. Die Kleine stand daneben und meinte dann auch: “Hia! Schau mal her! Hia pielt die Musik!” Ich stand nicht daneben, aber der Papa hat mir das erzählt. Das muss die Prinzessin mitbekommen haben, denn beim nächsten Gehege sagte sie dann: “Iz sag auht niz: Hia pielt die Musik!”  😉

Heute kam sie von der KiTa und wollte mit dem Papa spielen. Der ruhte sich gerade aus. Sie fragte: “Papa pielst du mit mia Masha?” Er wollte aber erst mal ausruhen, also sagte er zu ihr: “Spatz, kannst du bitte erst mal alleine spielen!?” Daraufhin antwortete sie: “Aba Papa!!! Iz hab doch keine drei Hände!!!”

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s