Von Mode und Erziehung

Zum Geburtstag meines Neffen`s war auch die Schwester meiner Mama mit ihrem Mann da und die strickt immer sooo süße Klamotten für unsere Babys/Kinder. Auch der Kleine hat zur Geburt eine Jacke, Socken und Schühchen bekommen. Und auch als wir uns dort sahen, hatte sie wieder etwas für meine Kinder dabei. Murmel bekam noch eine Strickjacke mit passender Hose und passenden Schühchen. Heute habe ich ihm das angezogen. – so hinreißend!

20160517_143959-1

Für Motte hatte sie übrigens ein Kleidchen gekauft und sagte zu mir, wenn es mir nicht gefallen würde, könnte ich es auch noch umtauschen. Wieso denn mir? Da muss sie inzwischen schon die Prinzessin selbst fragen; was ich ihr auch gesagt habe. Ich habe das Kleid ausgepackt und konnte ihr direkt sagen, dass es sowohl mir als auch der Kleinen gefällt.

IMG_0009

Dann habe ich Motte gerufen, ihr das Kleid gezeigt und sie seufzte: “Oohh, ist das zön!” Na also! Ich kenne halt dem Modegeschmack meiner Tochter. Schade, dass es ihr noch zu groß ist…

Übrigens hat mein Mann mir erzählt, dass mein Onkel an dem Tag zu ihm gekommen ist und ihm gesagt hat, wie toll wir doch unsere Tochter erzogen haben. Es tut so gut, dass auch mal von außerhalb zu hören, so habe ich nicht das Gefühl, dass ich mir das nur einrede 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s