Ohne Worte!

Von der KiTa der Kleinen bin ich ja ein großer Fan. Sie ist überschaubar, jeder kennt jeden. Die Erzieherinnen sind super nett und haben Ahnung (außer die neue Erzieherin? Praktikantin? Bei ihr habe ich schon öfter beobachtet, dass sie eigentlich nur anwesend ist und die Kinder nicht wirklich beachtet). Es werden ganz viele tolle Dinge mit den Kindern unternommen und auch was spielen, basteln und lernen angeht, haben sie immer tolle Ideen.

Ab und zu gibt es aber Kleinigkeiten, die ich nicht verstehe(n kann). So kam ich z.B. gestern in die KiTa, um die Kleine abzuholen. Sie hat draußen gespielt und weil es vorher geregnet hat, hatten die Kinder ihre Matschhose und ihre Gummistiefel an. Motte hatte die Hose so rum an, dass hinten vorne und vorne hinten war und auch die Gummistiefeln auf den falschen Füßen (“Zickenbeine”). Ich finde es ganz toll, dass sie sich alleine anzieht und ob sie die Hose nun so oder andersrum an hat, ist jetzt auch nicht so tragisch. Aber “Zickenbeine” finde ich nicht so prickelnd. Das ist schädlich für die Füße. Ich habe aber nichts gesagt (und da ich es gestern nicht weiter erwähnenswert fand, ja auch nichts darüber gebloggt)

Bis heute. Heute habe ich se wieder von der KiTa abgeholt und auch heute spielte sie wieder draußen, nachdem es ja wieder geregnet hat. Also hatten sie wieder Matschhosen und Regenstiefel an. Ich dachte, ich sehe nicht richtig:20160614_151213-1[1]

Heute hatte sie die Hose nicht nur verkehrt herum, sondern sogar auf links an und auch die Schuhe wieder auf den falschen Füßen. Mir ist klar, dass die Erzieherinnen nicht neben jedem Kind stehen können, um zu schauen und/oder um diese zu kontrollieren. Aber DAS muss einem doch auffallen! Da geht doch der Sinn einer Matschhose völlig verloren! Und auch dass sie die Schuhe verkehrt herum anhatte, hätte auffallen müssen. Heute habe ich das auch angesprochen. Ich habe mich nicht beschwert und war auch nicht so superernst dabei, aber ich glaube, die Erzieherin hat trotzdem gemerkt, dass mir das wirklich am Herzen liegt. Sie hat mir Recht gegeben (dass die Hose so rum gar keinen Sinn macht und auch dass “Zickenbeine” schädlich für die Füße sind) und meinte, die Kleine wäre ja gerade erst raus gegangen und sie hätte das auch gar nicht mitbekommen. Weiterhin meinte sie aber auch, sie würde es weitergeben und zumindest der Kollegin, die draußen war. hätte es auffallen müssen. Tja, das war die neue Kollegin, die wohl noch etwas betriebsblind ist…

Ich dachte nur: “Ohne Worte” – dafür sind es jetzt aber doch wieder ganz schön viele geworden…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s