Kurzurlaub Tag 2 nachmittags – Linstow

Nachdem wir alle ein Nickerchen gemacht haben, haben Oma und Opa beschlossen, mit den Kindern Drachen steigen zu lassen. Die Idee war toll und Motte auch schnell angezogen. Oma, Opa und der Cousin von Motte mitsamt meinem Bruder waren schon weg, bevor Motte fertig war. Der Papa ist dann mit der Prinzessin hinterher gegangen. Murmel und somit auch ich brauchten natürlich noch etwas länger. Also haben sie beschlossen, sie würden, den anderen hinterher gehen bzw. schon vor gehen und wir kommen dann nach. Meine Ma sagte mir noch, dass sie Richtung Tiere gehen würden und dann waren alle weg… Motte würde zum ersten Mal in ihrem Leben Drachen steigen lassen und das wollte ich natürlich nicht verpassen. Als Murmel und ich fertig waren, sind wir den anderen nach gegangen, Richtung Tiere, wie sie gesagt hatten…. Gefunden haben wir sie allerdings nicht. Irgendwann waren wir schon bei den Tieren und immer noch keine Spur vom Rest der Familie… auch Drachen haben wir nirgends am Himmel gesehen.

Das Gelände ist echt weitläufig und so habe ich das Beste aus der Situation gemacht und ein paar Fotos.

IMG_8039  IMG_8040 IMG_8041  IMG_8043IMG_8046  IMG_8045

Als wir niemanden in dieser Richtung gefunden haben, bin ich mit Murmel Richtung Außenspielplatz gelaufen, vielleicht war der Rest ja da… (Einige von euch werden jetzt sicher denken, dass wir doch im Zeitalter der Handys leben… Ja, aber bei meinem war der Akku alle (das hatte ich dem Rest der family auch mitgeteilt) und mein Mann hatte seines im Haus liegen lassen (das hatte er mir auch gesagt))

Aber leider waren sie auch nicht auf dem wirklich tollem Spielplatz.

IMG_8051-1 IMG_8084 IMG_8079 IMG_8082-1

Wo konnten sie nur sein? Gleich neben dem Spielplatz ist der Haupteingang des Hotels, ich wollte noch davon ein Foto machen und dann Richtung Ferienaus zurück gehen. Rein konnte ich nicht, da alle anderen die Schlüssel des Ferienhauses mit hatten. Ich stand also mit dem Fotoapparat vor dem Gebäude und es wollte kein Foto ohne Auto oder Menschen gelingen, da ruft auf einmal jemand “Mama!?” Na sieh mal an! Es war Motte! Sie kam mit Papa, Oma und Cousin gerade aus dem Haupteingang, sie hatten drinnen ein Eis gegessen, einen Tisch fürs Abendessen im asiatischen Restaurant reserviert und waren jetzt auf dem Weg zu dem tollen Spielplatz. Tja, das erste Drachensteigen unserer Tochter hatte ich wohl verpasst! Mein ´Mann hat mir allerdings erzählt, Motte hat gar keinen Drachen steigen lassen (können), denn als er mit der Kleinen beim Rest der Familie angekommen waren, haben die schon wieder eingepackt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s