Dr. Google und ein neuer Arzt

Mein Mann befragte gestern Abend noch Dr. Google und hat mit seiner Hilfe die Diagnose “Schleimbeutelentzündung” gestellt. Da er seinem Arzt nicht mehr vertraut (er hätte ihn ja schon letztes Jahr richtig therapieren können) war er auf der Suche nach einem neuen Arzt, einem der auch ambulante Operationen macht. Er hat auch eine Praxis gefunden, die ihm zusagte. Unabhängig davon, hat die Oma ihm ihren Arzt empfohlen und für den hat sich mein Mann dann heute auch entschieden.

Es ist eine Gemeinschaftspraxis und Omas Arzt war heute nicht mehr da. Dieser ist wohl für Knieoperationen zuständig. Der andere Arzt hat sich das Knie meines Mannes aber angesehen (Schleimbeutelentzündung war auch seine Diagnose) und ihm gesagt, dass morgen ambulant operiert wird (für mein Mann schon mal ein gutes Gefühl, wenn sie ihn nicht gleich ins Krankenhaus einweisen wollen). Morgen werden wohl die ganzen OPs mit Vollnarkose durchgeführt. Da mein Mann aber “nur” eine örtliche Betäubung erhalten wird, soll er auf einen Anruf der Praxis suchen und sich bereit halten, um sich dann zur Praxis zu begeben….

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s