Laternenbasteln 2016

Heute hieß es wieder Laternenbasteln in der KiTa. Eigentlich hatten wir ja gedacht, dass nur der Papa mit Motte zum Basten geht, aber ihm war es lieber, dass wir alle gemeinsam gingen, da Basteln doch eher meins ist. Mit Erlaubnis der KiTa schlug also unsere ganze Familie dort auf (wie sich herausstellte, waren wir nicht die Einzigen, die als gesamte Familie dort anrückten).

Motte hatte im Vorfeld gesagt, dass sie gerne Sonne, Mond und Sterne auf ihrer Laterne haben möchte, ein Kindergartenfreund von ihr wollte gerne eine Rakete auf seiner Laterne haben… da haben aber alle die Rechnung ohne die Erzieherinnen gemacht.

Als wir da ankamen, stellten wir zunächst fest, dass dieses Jahr alle in einen Raum mussten – das wurde ziemlich eng. Letztes Jahr konnten wir uns auf zwei Räume verteilen.

IMG_9570  IMG_9571

Also gut. Wir suchten uns alle einen Platz und dann sagten die Erzieherinnen, dass es dieses Jahr so gedacht ist, dass die Kinder ihre Handabdrücke auf die Laternen machen und diese dann gestalten. Da wurde schon mal nichts aus “Sonne, Mond und Sterne”.

Die Kleine entschied sich für ihre Lieblingsfarbe grün und der Papa malte ihr die Hand an und sie brachte diese auf Papier.

IMG_9577-1  IMG_9579

Danach malte sie frei nach Phantasie noch etwas auf die Laterne.

IMG_9580-1  IMG_9590

Und dann habe ich mit dem Papa die Plätze getauscht und mit der Kleinen Fingerabdrücke auf die Laterne gemacht. Aus einem der Handabdrücke haben wir Blumen gemacht, aus ein paar Fingerabdrücken Schmetterlinge und aus ein paar Fingerabdrücken einen Schneemann (okay passt nicht so ganz zusammen, aber was solls)

IMG_9592 IMG_9593 IMG_9599

Ich denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

IMG_9594

Danach malte die Kleine mit unsere Hilfe noch Ober und Unterteil grün an.

IMG_9600-1

Und als alles trocknete, konnte/n sie/wir was essen/knabbern,

IMG_9609

um danach in die Königsdisziplin des Laternenbastelns: das Zusammenkleben selbiger zu starten. Ich überließ das “Vergnügen” dieses Mal dem Papa.

IMG_9615-1

Als dieser die Nase voll davon hatte, übernahm ich

IMG_9620-1-1 IMG_9621-1 IMG_9622-1 IMG_9623-1

und er machte dann wieder den Schluss, so hatte jeder von uns nur einen halben Teil des Frustes.

IMG_9626-1

Auch wenn die Kleine nicht wie gewünscht Sonne, Mond und Sterne auf ihrer Laterne hatte, so kann diese sich doch sehen lassen und sie hatte beim gestalten ihren Spaß. Außerdem fand sie es auch wirklich toll, dass der Papa mit dabei war.

Der Kindergartenfreund, der eigentlich eine Rakete auf seiner Laterne haben wollte, hat auch ohne Rakete ein wahres Kunstwerk zustande gebracht. Da merkt man aber auch, zum einen, dass er älter ist als Motte und zum anderen, dass seine Ma dank dreier Söhne in der KiTa schon ein echter Laternenbastelprofi ist.

IMG_9610

Am Ende des Bastelns wurden alle Laternen an einer Leine quer durch den Gruppenraum gehangen und die sehen doch nun wirklich alle toll aus.

IMG_9640-1-1  IMG_9651-1-1

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s