Hauptsache immer so, wie die anderen wollen?

Und wieder wird in zweierlei Maß gemessen. ..

Gerade hat meine Ma mich angerufen und gefragt, ob wir skypen wollen. Normalerweise meint sie nicht mich, sondern Motte, mit der sie skypen möchte. Also habe ich ihr gesagt, dass Motte nicht da ist, weil sie bei Oma ist (war sie am Freitag übrigens auch, als meine Mama mit ihr skypen wollte). Was sagte meine Ma da? “Schon wieder?!” Ja, stellt euch vor, ich “Glucke” habe mein Kind doch tatsächlich “schon wieder” zu Oma gebracht. Gesagt habe ich dazu nichts. Die nächste Frage war dann, ob mein Mann noch vor Weihnachten gesund geschrieben wird. Ja, das wird er. (Da er nicht wieder ins Krankengeld fallen möchte, wird er ab Montag wieder arbeiten gehen. Ich hoffe, sein Knie ist dann so weit wieder hergestellt! Letztes Jahr war er ja auch so lange krank, dass er Krankengeld bekommen hat (Hätte der Arzt das letztes Jahr richtig diagnostiziert und behandelt, wäre er dieses Jahr gar nicht erst krank geworden) und daher haben sie ihm das Weihnachts- und Urlaubsgeld anteilig gekürzt. Das kann er dieses Jahr so überhaupt nicht gebrachen, da er aufgrund seiner Elternzeit da sowieso schon Kürzungen hat) Also wird er ab nächster Woche nicht mehr krankgeschrieben sein. Was sagte meine Ma da? “Ach nee!?” “Wieso?” “Wegen des Weihnachtsmarktes! Es wäre doch besser, wenn wir in der Woche gehen würden. Samstags ist es da immer so voll!” Was sollte das denn jetzt??? Für den Weihnachtsmarkt ist es möglich unter der Woche zu kommen, aber zu Motte`s Geburtstag nicht??? Auch dazu habe ich nichts gesagt, ich hätte mich sonst nur wieder aufgeregt. Mal sehen, was mein Mann nachher dazu sagt, wenn er von der Oma nach Hause kommt…

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu „Hauptsache immer so, wie die anderen wollen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s