Antwort von unerwarteter Stelle

Zu meiner Frage von gestern kam doch tatsächlich heute unerwartet und von unerwarteter Stelle eine Antwort…bzw. eine mögliche Lösung…

Gestern hat mich die Erzieherin von Motte gefragt, ob ich heute mit ins Bilderbuchkino kommen würde. Und da Murmel noch immer noch  erkältet ist, haben wir uns gegen das Babyschwimmen und für´das Bilderbuchkino entschieden.

Natürlich gab es heute eine Weihnachtsgeschichte. Vorher redet der Mensch immer noch mit den Kindern um auf das Thema vorzubereiten. So auch heute… Und da fragte er doch tatsächlich, ob die Kids die Geschenke für Eltern und Großeltern an den Weihnachtsmann weiter geleitet hätten. Und zwar war seine Idee, dass die Geschenke von den Kindern auf die Fensterbank/auf das Fensterbrett gestellt und dann vom Weihnachtsmann bzw. seinen Helfern abgeholt werden.

Er fragte auch die Kinder, wie sie es denn machen würden und einige sagten dann auch, sie würden es gleich unter den Weihnachtsbaum legen…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s