Das siehst du auch nur erholsam, wenn du Mama bist

Murmel war heute Nacht alle zwei Stunden wach und hatte Hunger und/oder Durst, also wurde er gestillt und ist dabei wieder eingeschlafen. Das heißt, auch ich war alle zwei Stunden wach und man glaubt es kaum: ich sehe diese Nacht doch wirklich als erholsam an. Denn die Nacht davor haben wir insgesamt nur zwei Stunden geschlafen. Denn Murmel wollte einfach nicht schlafen. Er war so müde, wir haben alles versucht: ihm gestillt, ihm ne frische Windel angezogen (obwohl die andere noch trocken war), ihn umher getragen, ihm vorgesungen, ihn geschuckelt, mit ihm gekuschelt, mit ihm geredet, ich saß mit ihm auf dem Pezziball… das alles hat ihn immer bis kurz vor den Einschlaf gebracht, denn er war sooo müde. Aber sobald er gemerkt hat, dass er dabei war, einzuschlafen, hat er geschrien wie am Spieß, als ob ihn jemand abschlachten würde. Mein armer armer Murmel. Er schien keine Schmerzen zu haben, nur Angst vor`m einschlafen. Irgendwann habe ich mit ihm mitgeweint. Ich fühlte mich so hilflos, weil ich ihm nicht helfen konnte. Das ging die halbe Nacht so. Um 2.00 Uhr habe ich es endlich geschafft, dass er schlief, aber um 04.00 Uhr war er wieder wach. Also haben wir die ganze Nacht genau zwei Stunden geschlafen. Da wundert es doch nicht, dass ich es erholsam fand, immer wieder zwei Stunden am Stück zu schlafen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s