Meine kleine Modeikone <3

Motte zieht sich zur Zeit mindestens drei Mal am Tag um. Da geht das dann auch ganz alleine, das an- und ausziehen. Sie nimmt sich ihre Sachen aus dem Schrank und zieht sie sich an. Die Klamotten, die sie auszieht liegen dann kreuz und quer im Kinderzimmer auf dem Fußboden. Schließlich hat sie zum aufräumen keine Zeit und Mama wird das schon machen… Heute hat sie sich für ihr Sofia-Kleid entschieden. Da es kurzärmlig ist, habe ich sie gebeten, was unterzuziehen, das wollte sie aber nicht. Also haben wir zusammen nach einer Alternative gesucht und ich habe ihr noch ihre Sofia Jacke aus dem Schrank geholt, dazu gab es dann noch Sofia-Leggings. Und so sieht es aus, wenn Motte von Kopf bis Fuß auf Sofia eingestellt ist:

IMG_6213-1 IMG_6214-1

Und Murmel? Ausnahmsweise durfte ich heute mal entscheiden, was mein Baby anzieht 😉 Und der Kleine kann ja noch nicht protestieren 😉 Bei ihm fragte ich mich heute allerdings, wofür Kinder eigentlich Spielzeug brauchen/haben? Er spielte heute intensiv mit leeren Flaschen und anschließend mit dem Staubsauger…

IMG_6132

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s