Urlaub Tag 2 – Broderstorf und Roggentin

Heute Morgen sah der Himmel über Markgrafenheide grau und trüb aus und es dauerte gar nicht lange, da fing es auch noch an zu regnen. Wir gingen erst mal frühstücken und beratschlagten dabei, was wir heute machen wollten. Wir haben so bewegungsfreudige Kinder, da ist “im Ferienhaus bleiben” keine Option.

Gestern hatten wir von der Autobahn aus ein Schild gesehen “Hanse Outlet” daneben das Nikezeichen (da lacht Mama´s Herz) und daneben den Schriftzug von “Angel Joe” (da lacht Papa´s Herz). Das Outlet befindet sich in Roggentin. Und ein Stück weiter dort im Ort gibt es einen Indoorspielplatz (da lachen die Kinderherzen). Also wurde beschlossen, heute geht es nach Roggentin.

Im Hanse Outlet gab es ja noch so viel mehr als nur die zwei Geschäfte, deren Schriftzüge wir von der Autobahn aus gesehen hatten… Lindt, Bench, Thomas Philipps….

IMG_5647

Zuerst waren wir im Angelladen, allerdings riss meinen Mann da so gar nichts vom Hocker.

IMG_5650

Danach sind wir eigentlich “nur so” zu Thomas Philipps rein… Da kamen wir allerdings nicht so schnell wieder raus. Es gab so viel zu entdecken dort und die Kinder hatten ihre wahre Freude. Motte hatte sich in ein Einhorn von “Mia & me” verliebt und fragte, ob wir dieses kaufen könnten. Die Oma hatte Motte bei der Abreise noch “Eisgeld” in die Hand gedrückt, allerdings war das für Eis viel zu viel. Also haben wir gesagt, sie dürften sich dort was aussuchen. Motte hat sich natürlich für das Einhorn entschieden (und war ganz stolz, dass sie es selbst bezahlen durfte),  Murmel hat sich ein Kipplaster mit Buddelzeug ausgesucht und beide hatten sich in ein “Schmetterlingsnetz” verguckt. Motte fragt schon ewig, ob sie eins haben kann und Murmel schnappte sich dort eins und versuchte gleich “Enten zu angeln”

IMG_5668-1 IMG_5658-1

Die Ausbeute der Kinder war echt groß 😉 Es gab auch so viel zu gucken, dass der Papa und ich eben nicht dazu gekommen sind, da wir ständig den Kindern hinter her sind…. Als wir draußen waren, haben wir erst mal alles zum Auto gebracht. Denn mein Mann und ich wollten unbedingt noch zu Nike, weil wir Fans von Nike-Schuhen sind. Das haben wir dann auch gemacht, allerdings war es auch dort nahezu unmöglich in Ruhe etwas zu gucken, denn Motte fand das alles gar nicht so toll. Wir sind dann im Schnelldurchgang durch die Schuhe und da findest du natürlich nichts… Allerdings habe ich beim hinausgehen noch eine Winterjacke für mich gefunden. Die musste natürlich mit 🙂

Danach sind wir zum Indoorspielplatz gefahren, das waren wirklich nur 5 Minuten mit dem Auto. Motte war wieder fröhlich, also konnte es los gehen…

IMG_5686

Der Indoorspielplatz Kinderland machte um 14.00 Uhr auf und wir waren ca. 14.15 Uhr dort – da war es herrlich leer. Unsere Kinder waren sofort im Paradies und stürmten los… natürlich nicht beide in die gleiche Richtung 😉 Aber auch mein Mann und ich waren begeistert. Hüpfburgen, Rutschen in verschiedenen Varianten, Bällebad, Trampoline, Bobbycars und Laufräder (auch Laufdreiräder), Kletterturm, Kletterwand, Elektroautos und ein Kleinkinderbereich – hier fehlt echt nichts….

IMG_5690 IMG_5691 IMG_5692 IMG_5705 IMG_5721 IMG_5722

… außer vielleicht Platz auf dem Tisch

IMG_5746

für vier Personen sind die Tische arg klein. Da wir immer noch kein Mittag gegessen hatten, haben wir das dort gemacht. Motte wollte aber lieber wieder spielen gehen. Beide Kinder hatten riesigen Spaß und wenn die zwei glücklich sind, sind der Papa und ich es auch.

Als es zum Abend hin voll wurde, sind wir zurück in unser Ferienhaus gefahren… mal sehen, was der morgige Tag so bringt… mein Mann meinte, wenn morgen wieder so schlechtes Wetter ist, fahren wir baden…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s