Was ist denn dieses Jahr nur los?

Heute Morgen lese ich in der Zeitung, dass Götz George tot ist und heute Abend erfahre ich auf web.de, dass Bud Spencer tot ist. Und das geht doch schon seit Anfang des Jahres so. Was ist denn dieses Jahr nur los???

Nachtrag: Heute (29.06.) habe ich diesen Artikel (passend zu meinem Post) gelesen:

http://www.n24.de/n24/Wissen/Kultur-Gesellschaft/d/8746648/all-diese-groessen-sind-dieses-jahr-gegangen.html

Nicht nur aus Sicht einer Mama

Seit ein paar Tagen schaut die Kleine jetzt abends “JoNaLu” (es geht um zwei Mäuse (Jo und Naja), einen Marienkäfer (Ludwig) und ihre Freunde) und das begeistert sie wirklich sehr. Aber nicht nur die Prinzessin ist begeistert, auch ich finde das so süß gemacht. Die Figuren sind echt niedlich. Auch Fremdsprachen werden mit integriert, so spricht das Glühwürmchen französisch, die Spinne englisch, der Schmetterling  türkisch, der Maulwurf russisch und die Siebenschläferin spanisch. Die Geschichten sind toll gemacht und es wird viel gesungen und getanzt. Die Kleine steht vor dem Fernseher und macht alles mit – das ist einfach zu niedlich. Und da sehe ich das nicht nur aus Sicht einer Mama, sondern auch aus meiner Sicht als (Kinder)tanzpädagogin. Und auch da ist es einfach hinreißend gemacht und bietet viele Anregungen…